Deutsche Dogge

PDFDruckenE-Mail
Deutsche Dogge
72-80 cm / 50-80 kg
DeutscheDogge.jpgDeutscheDogge.jpg
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 12,95 €
Beschreibung Im 16. Jahrhundert wurden von England Doggen in Deutschland eingeführt, die stark und hochläufig waren: Eine Kreuzung aus Mastiff und irischem Wolfshund. Für eine elegantere Wirkung wurde der Windhund eingekreuzt. Diese Rasse war hervorragend für die Jagd geeignet. Früh wurde sie in Deutschland gezüchtet, behielt jedoch noch lange den Namen "Englischer Hund". In Adelskreisen mit ausgeprägter Jagdkultur kam er mit seinen Fähigkeiten besonders gut zum Einsatz. Sein imposantes Erscheinungsbild - elegant, stolz und groß - verleiht ihm bis heute außerordentliche Beliebtheit. Er ist ein treuer und anhänglicher Kamerad, der Fremden gegenüber allerdings mit Misstrauen begegnet. Sein kräftiger Körper verlangt viel Bewegung: am liebsten das freie Toben in der Natur.